Das Wochenende in vollen Zügen genießen

Köln bietet seinen Einwohnern und natürlich seinen Gästen zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Neben zahlreichen Kinos, Bars und Restaurants gibt es in der Stadt jede Menge Partys und Clubs, die definitiv einen Besuch wert sind.

Feiern auf dem Partyschiff

Ein besonderes Highlight der Kölner Partyszene sind die Ahoi-Partys. Die Ahoi-Partys finden ganzjährig statt und sind eine willkommene Abwechslung zum Clubbesuch. Auf den Decks von zwei Schiffen kann man hier ausgelassen feiern. Die Partys finden meist unter einem bestimmten Motto statt. Nach diesem Thema richtet sich folglich der Dresscode. Zur White Summer Lounge, zum Beispiel, ist weiße Kleidung erwünscht. Informationen zu den Mottos befinden sich auf der Homepage der Ahoi-Partys. Auf einem Partyschiff zu feiern ist gewiss nicht alltäglich und ideal für all diejenigen, die das Besondere suchen.

In geselliger Runde Cocktails genießen

Ein Wochenausklang mit Freunden in einer Cocktailbar ist immer ein schönes Erlebnis. Doch es kommt vor, dass man auf seine Begleitung warten muss. Ein Besuch in einem Online-Casino, wie zum Beispiel bei onecasino-bonus.de, ist in diesem Fall eine sehr gute Möglichkeit, die Zeit ein bisschen schneller vergehen zu lassen.

In Köln gibt es einige Cocktailbars, die ihren Gästen ganz besondere Getränke in einer stilvollen Atmosphäre servieren. Das Little Link ist eine von ihnen. Die Bar befindet sich im Belgischen Viertel und ist für ihre speziellen Kreationen bekannt. Die Barkeeper sind sehr experimentierfreudig und verwenden außergewöhnliche Zutaten, wie Steinpilze, Safran und Kürbis. Die Geschmacksexplosion ist hier garantiert.

Das Woods überrascht seine Gäste auch mit ausgefallenen Eigenkreationen. In dieser Cocktailbar gibt es einen Drink, der sich Ziegenpeter nennt. Er besteht aus Gin, Ziegenfrischkäse, Apfel und Thymian. Etwas derart Außergewöhnliches bekommt man gewiss nicht überall.

Das Ona Mor besticht ebenfalls durch seine Individualität. Da das Personal jeden Gast persönlich begrüßen möchte, muss man anklopfen, um Eintreten zu können. Auf Wunsch bekommt man dort auch einzigartige Cocktails, die nach den persönlichen Vorlieben des Kunden zubereitet werden.